* Fractal Snowflake *

 

Poser © Schnegge ~ http://schneggesscraps.blogspot.com

 

Das Original Tutorial findest Du mit einem

Klick auf den Banner

 

 

Dieses Tut durfte ich mit Erlaubnis von Mar

ins Deutsche übersetzen

Das Copyright des Originals liegt bei Mar

Thank you very much Mar for allowing me

to translate your wonderfull Tutorials

 

Leider gibt es die Seite von Mar nicht mehr

Ich werde meine Übersetzungen aber online lassen

Sollte jemand ein Problem damit haben, bitte um eine Mail

 

Was benötigst Du dazu:

PSP: Download einer 30 Tage Testversion

Ich habe dieses Tutorial mit PSP 9 geschrieben

Deko erstellt von Mar

Suche Dir eine schöne Tube oder ein Bild

 

Die Tube die ich verwende ist

© Schnegge ~ http://schneggesscraps.blogspot.com

Du bekommst sie bei

 

Du darfst diese Tube NUR MIT einer Lizenznummer verwenden

 

Weiters benötigst Du für dieses Tut den

Fractal Snowflake Generator *Download Hier*

Es ist ein Freeware Programm, das Du installieren musst

Öffne alle Grafiken aus der Zip in PSP

 

Hast Du alles??

Dann lass uns beginnen!!

Viel Spass und gutes Gelingen!!

 

Starte den "Fractal Snowflake Generator"

 

 

Klicke nach den Einstellungen auf "Save" und wähle

als Dateityp "Windows Bitmap Image (*.bmp)"

 

Öffne die Bitmap Datei in PSP

Bearbeiten > Kopieren

Minimiere das Bild, wir benötigen es später noch mal

Öffne ein neues, transparentes Bild 400 x 500 Pixel

72 dpi wenn Du wie ich eine Tube von MtA verwendest!!!

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Auswahl > Alles auswählen

Auswahl > Ändern > Verkleinern > 30 Pixel

Auswahl > Umkehren

 

Effekte > Reflexionseffekte > Muster

 

 

Effekte > 3D-Effekte > Innenfase

 

 

Halte die Auswahl noch

Bearbeiten > Kopieren

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neues Bild

Minimiere den Rahmen, wir benötigen ihn auch später noch

 

Auswahl > Alles auswählen

Auswahl > Ändern > Verkleinern > 25 Pixel

 

Stelle die Hintergrundfarbe auf Schwarz

Klicke die Entfernen Taste auf der Tastatur

Die Mitte des Rahmens sollte jetzt schwarz sein

wenn nicht, dann fülle sie mit schwarz

 

Suche mit dem Pipettenwerkzeug

eine helle Vordergrundfarbe und eine dunkle Hintergrundfarbe

aus deiner gewählten Tube

 

Erstelle daraus im Feld der Vordergrundfarbe folgenden Farbverlauf

 

 

Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf

Auswahl > Umkehren

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

Wiederhole den Schlagschatten mit minus 5 bei Vertikal und Horizontal

 

Auswahl > Umkehren

Auswahl > Ändern > Verkleinern > 25 Pixel

 

Ebenen > Neue Rasterebene

Wenn Du in der Zwischenzeit nichts anderes gemacht hast,

sollte der Rahmen noch im Zwischenspeicher sein

Andernfalls aktiviere und kopiere den minimierten Rahmen

Zurück zum Rahmenbild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen in eine Auswahl

Auswahl > Umkehren

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

Wiederhole den Schlagschatten mit minus 5 bei Vertikal und Horizontal

Auswahl > Auswahl aufheben

Aktiviere den Zauberstab > Toleranz und Randschärfe 0

Klicke damit in das innere des kleineren Rahmens

Auswahl > Ändern > Vergrößern > 5 Pixel

 

Nun hast Du 2 Möglichkeiten

 

Möglichkeit 1: Du benutzt eine Grafik

Aktiviere und kopiere Deine gewählte Grafik

Zurück zum Rahmen

Ebenen > Neue Rasterebene

Ebenen > Anordnen > Nach unten verschieben

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen in eine Auswahl

Auswahl > Auswahl aufheben

!!! Beachte, das viele Künstler es nicht erlauben,

das Ihre Werke auf diese Weise verändert werden!!!

Möglichkeit 2: Du benutzt eine Tube

Aktiviere in der Ebenenpalette die untere Ebene

Effekte > Textureffekte > Jalousie

Ebenen > Neue Rasterebene

Aktiviere und kopiere die gewählte Tube

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen in eine Auswahl

Auswahl > Auswahl aufheben

!!! Beachte, das viele Künstler es nicht erlauben,

das Ihre Werke auf diese Weise verändert werden!!!

Ich habe aus diesem Grund meine Tube einfach nur verkleinert

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

Nun wollen wir die Corner machen

Aktiviere dazu das Original "Fractal Snowflake Generator" Bild

Aktiviere das Freihandauswahlwerkzeug

Übernimm bitte folgende Einstellungen

 

 

Wähle einen Stern aus

siehe Screen

 

 

Ich hoffe Du wirst dabei nicht irre ;)) das ist Schwerstarbeit *gg

 

Bearbeiten > Kopieren

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neues Bild

 

Bild > Größe ändern > 50% > Größe aller Ebenen anpassen ANGEHAKT

 

Effekte > 3D-Effekte > Innenfase

 

 

Nun liegt es an Dir wie Du den Corner dekorieren willst

Mar hat in der Zip "MD-Gems.psp"

oder Du verwendest eigene Deko

 

Wenn Dein Corner fertig dekoriert ist

Ebenen > Einbinden > Sichtbare zusammenfassen

Bearbeiten > Kopieren

 

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Platziere den Corner in der linken oberen Ecke des Bildes

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

Ebenen > Duplizieren

Bild > Vertikal spiegeln

Beachte das nun die oberste Ebene aktiv ist

Ebenen > Einbinden > Nach unten zusammenfassen

Ebenen > Duplizieren

Bild > Horizontal spiegeln

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

Bild > Rand hinzufügen > 5 Pixel, symmetrisch

in einer Farbe, die nicht in Deinem Bild vorkommt

Markiere diesen Rand mit dem Zauberstab > Toleranz 0

Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf

Auswahl > Auswahl aufheben

 

Füge noch den Copy Hinweis des Künstlers und Dein Wasserzeichen ein

 

Hier noch ein Beispiel mit einem Bild

Ich habe den Rahmen soweit fertig gestellt und bevor ich das Bild eingefügt habe,

bin ich auf "Bild > Drehen > Um 90 Grad im Uhrzeigersinn drehen"

 

Grafik © Rusty Rust ~ http://www.rustyart.net

Nutzung der Grafik mit persönlicher, schriftlicher Genehmigung

Danke Rusty, das ich Deine tollen Grafiken verwenden darf

 

Bei Fragen oder Problemen schreibe mir eine Mail an

 

 

* Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dein fertiges Werk sehen dürfte *

Schicke es mir dazu bitte an oben genannte Mail

und ich werde es hier posten

Es muss ein Copy Hinweis des Künstlers auf dem Bild sein!!!

Andernfalls werde ich es nicht posten

 

Dieses Tutorial wurde von Mar geschrieben und entworfen.

Das © des Originals liegt bei Mar

Das © der Übersetzung liegt bei mir

Dieses Tutorial darf nicht zu irgendeinem Zweck verändert

als Download angeboten werden ohne dem Original - Tutorial folgen.

 

© des Originals by Mar 2006

© der Übersetzung by Angela 2008

13-01-2008