* Pearl Wreath *

 

 

Das Original Tutorial findest Du mit einem

Klick auf den Banner

 

 

Dieses Tut durfte ich mit Erlaubnis von Mar

ins Deutsche übersetzen

Das Copyright des Originals liegt bei Mar

Thank you very much Mar for allowing me

to translate your wonderfull Tutorials

 

Leider gibt es die Seite von Mar nicht mehr

Ich werde meine Übersetzungen aber online lassen

Sollte jemand ein Problem damit haben, bitte um eine Mail

 

Das benötigst Du:

Paint Shop Pro: Download einer 30 Tage Testversion

Material: Download

Öffne alle Grafiken in PSP

Alle in der Zip enthaltenen Elemente wurden von Mar erstellt

Respektiere ihre Arbeit, es ist NICHT erlaubt

den Dateinamen zu ändern oder das Material weiterzuleiten

 

Suche Dir noch eine schöne Tube

 

Filter:

Muras Copies

Speichere den Filter in den Plugin Ordner in PSP

Schließe PSP und starte es erneut, damit der Filter funktioniert

 

Lass uns beginnen

Viel Spass und gutes Gelingen!!

 

Dieses Tutorial ist mit PSP 9 geschrieben

 

1. Öffne ein neues, transparentes Bild 400 x 400

 

Die Perlen hat Mar nach diesem Tutorial erstellt

 

Stelle die Vordergrundfarbe auf Muster

Suche "MD-PearlWreathPattern.jpg"

Textur ist nicht angehakt (=blaue Hand)

 

 

Fülle das Bild damit

 

Aktiviere den "MD-GoldFrame.psp" und kopiere ihn

 

2. Wechsle zu dem Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

Wiederhole den Schlagschatten mit minus 2

bei Vertikal und Horizontal

 

3. Aktiviere "MD-Round-bg.psp und kopiere es

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Ebenen > Anordnen > Nach unten verschieben

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

4. Aktiviere "MD-Pearls.psp" und kopiere den Viertelkreis

 

 

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Lasse es da, wo es ist, NICHT verschieben

 

5. Effekte > Plugins > MuRas Meister > Copies

 

 

6. Aktiviere erneut "MD-Pearls.psp" und kopiere

die goldene Perlenkugel

 

 

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Lasse es da, wo es ist, NICHT verschieben

 

7. Effekte > Plugins > MuRas Meister > Copies

 

 

In den nächsten Schritten musst Du nur die oberen 3 Einstellungen ändern

 

So sollte das Bild bisher aussehen

 

 

8. Kopiere erneut den Viertelkreis

 

 

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Lass es da wo es ist, NICHT verschieben

 

Effekte > Plugins > MuRas > Copies

 

 

9. Kopiere erneut die goldene Perlenkugel

 

 

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Lass es da wo es ist, NICHT verschieben

 

Effekte > Plugins > MuRas > Copies

 

 

10. Nun kopiere die weiße Perlenkugel

 

 

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Lass es da wo es ist, NICHT verschieben

 

Effekte > Plugins > MuRas > Copies

 

 

Wenn alles richtig ist, sollte es nun so aussehen

 

 

11. Nun kopiere die beige Perle

 

 

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Lass es da wo es ist, NICHT verschieben

 

Effekte > Plugins > MuRas > Copies

 

 

12. Füge die Perle erneut ein

 

Bild > Größe ändern

Alle Ebenen NICHT angehakt

 

 

Effekte > Plugins > MuRas > Copies

 

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

13. Aktiviere "MD-WreathCorner.psp" und kopiere diesen

 

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Verschiebe den Corner in die linke, obere Ecke

 

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

14. Ebenen > Duplizieren

Bild > Vertikal spiegeln

 

Ebenen > Einbinden > Nach unten zusammenfassen

Ebenen > Duplizieren

Bild > Horizontal spiegeln

 

15. Aktiviere "MD-Round-bg.psp" und kopiere ihn

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Bild > Größe ändern > 40% > Alle Ebenen NICHT angehakt

Lass es da wo es ist, NICHT verschieben

 

16. Aktiviere eine Kerze oder Tube Deiner Wahl und kopiere es

 

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

 

Verschiebe die Kerze nach unten

Es sollte nun so aussehen

 

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

17. Aktiviere nun "MD-PearlWreath-Bow.psp" und kopiere sie

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Verschiebe die Masche nach oben

 

 

18. Auswahl > Alles auswählen

Auswahl > Frei

Auswahl > Nicht Frei

 

Ebenen > Neue Rasterebene

Stelle die Vordergrundfarbe auf Muster

und suche "MD-goldpattern.jpg"

 

 

Fülle die Auswahl mit dem Goldmuster

Stelle den Modus in der Ebenenpalette auf "Auflösen"

und ändere die Deckfähigkeit auf ca 30 bis 40

 

 

Du kannst diese Methode immer anwenden,

wenn Du etwas dekorieren willst und nur

ein bisschen Gold oder Silber Glitter haben willst

 

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

Dein "Pearl Wreath" ist nun fertig

 

Ich hoffe, das Tutorial hat Dir Spass gemacht

Danke das Du es getestet hast

 

Füge noch den Copy Hinweis des Künstlers und Dein Wasserzeichen ein

 

Wenn Du das Bild Animieren willst,

dann sind noch folgende Schritte nötig

 

a. Aktiviere nun das Freihandauswahlwerkzeug (Randschärfe 0)

und markiere die Stellen, die Du animieren willst

Wähle nicht zu viele aus.

Bei PSP 7 musst Du die Umschalt-Taste gedrückt halten,

wenn Du mehrere Stellen auswählen willst

Bei PSP 8 und folgende kannst Du den Modus

auf "Hinzufügen" stellen

 

b. Wenn Du genug Stellen ausgewählt hast,

dann mache für die Animation folgendes

 

Ebenen > Duplizieren

Und noch einmal

Du solltest nun 3 Ebenen haben

 

c. Die oberste Ebene ist aktiv

 

Anpassen > Bildrauschen hinzufügen/entfernen > Bildrauschen hinzufügen

 

 

d. Aktiviere nun die mittlere Ebene

Wiederhole das Bildrauschen mit 30%

 

Aktiviere die unterste Ebene

Wiederhole das Bildrauschen mit 40%

Auswahl > Auswahl aufheben

 

e. Vergewissere Dich, das nun alle Ebenen sichtbar sind

 

Speichere das Bild nun als pearlwreath.psp

 

Benutzer von PSP 7 können es einfach speichern

Nutzer von PSP 8 - 9 und X .....

 

Der Animations-Shop erkennt *.pspimage nicht

Benutze also folgende Einstellungen

Gehe zuerst auf:

Datei > Speichern unter >

 

 

Klicke auf "Optionen" und setze in dem sich öffnenden Fenster

den Punkt bei "LZ77-Komprimierung"

und wähle im DropDown bei Speichern unter:

PSP 7-kompatible Datei

Klicke nun auf OK und anschließend auf Speichern

 

f. Öffne nun den Animations-Shop

Suche das eben gespeicherte Bild

Zoome es erst kleiner und dann wieder größer

Du siehst nun die 3 Ebenen

 

Klicke "STRG+A" um alle 3 Bilder auszuwählen

 

g. Animation > Einzelbildeigenschaften

der Wert sollte hier auf "8" sein

 

Speichere Dein Bild nun als .gif

 

Bei Fragen oder Problemen schreibe mir eine Mail an

 

 

* Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dein fertiges Werk sehen dürfte *

Schicke es mir dazu bitte an oben genannte Mail

und ich werde es hier posten

Es muss ein Copy Hinweis des Künstlers auf dem Bild sein!!!

Andernfalls werde ich es nicht posten

 

Dieses Tutorial wurde von Mar geschrieben und entworfen.

Das © des Originals liegt bei Mar

Das © der Übersetzung liegt bei mir

Dieses Tutorial darf nicht zu irgendeinem Zweck verändert

als Download angeboten werden ohne dem Original - Tutorial folgen.

© des Originals by Mar 2006

© der Übersetzung by Angela 2006