* Evelien *

 

Poser © Schnegge ~ http://schneggesscraps.blogspot.com

Blumen ~ Outlaw by Design

 

Das Original Tutorial ist von Marga

Vielen lieben Dank für die Erlaubnis, Deine tollen Tutorials zu übersetzen

Thanks for permission to translate your beauty Tutorials

 

Für dieses Tutorial benötigst Du:

Eine Frauentube, eventuell eine Blume

Ein Gold oder Silbermuster Deiner Wahl

In der enthalten ist die Linienstilart "Diamanten"

entpacke diese in den PSP Ordner > Eigene Dateien\Eigene PSP-Dateien\Linienstilarten

 

1. Öffne Deine gewählten Tubes in PSP

Suche mit dem Pipettenwerkzeug eine dunklere Vordergrundfarbe

und eine hellere Hintergrundfarbe

 

Erstelle im Feld der Vordergrundfarbe folgenden Farbverlauf

 

 

2. Öffne ein neues, transparentes Bild 600 x 450 Pixel

(Ich habe mein Bild 560 x 410 gemacht, so muss ich am Ende nicht verkleinern

Fülle es mit dem Farbverlauf

Anpassen > Bildunschärfe > Gaußscher Weichzeichner > Radius 15

 

3. Ebenen > Neue Rasterebene

An dieser Stelle hat Marga eine Tube die wie eine Rauchwolke ausgesehen hat,

in die Auswahl eingefügt

ich habe mit dem Plugin "Dragonfly > Sinedot" gespielt

 

Senke die Deckfähigkeit dieser Ebene in der Ebenenpalette auf 35

(Ich habe auf Überlagern und 50 gestellt)

Effekte > Kanteneffekte > Stark nachzeichnen

 

4. Aktiviere und kopiere die gewählte Frauentube

Zurück zum Bild

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

Marga hatte eine liegende Frau

Daher nun dieser Schritt:

Bild > Drehen > Frei drehen > 75° nach links

 

Verschiebe die Tube an den linken Rand

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

 

Anmerkung: Marga hat jetzt das Bild in der Breite auf 400 Pixel verkleinert

ich habe es so belassen!!!

 

5. Bild > Rand hinzufügen > 5 Pixel, symmetrisch > in einer Farbe, die nicht im Bild vorkommt

Markiere diesen Rand mit dem Zauberstab > Toleranz und Randschärfe > 0

Fülle die Auswahl mit der Vordergrundfarbe

Auswahl > Umkehren

 

6. Effekte > 3D-Effekte > Aussparung

 

 

Wiederhole den Aussparungseffekt mit minus 5 bei Vertikal und Horizontal

Auswahl > Auswahl aufheben

 

7. Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, symmetrisch > Farbe die nicht im Bild vorkommt

Markiere diesen Rand mit dem Zauberstab

Fülle die Auswahl mit einem Gold oder Silbermuster

Auswahl > Auswahl aufheben

 

8. Bild > Rand hinzufügen > 10 Pixel, symmetrisch > Farbe die nicht im Bild vorkommt

Markiere den Rand mit dem Zauberstab und fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf

Auswahl > Auswahl aufheben

 

9. Aktiviere den Zeichenstift

Stelle im Feld der Vordergrundfarbe auf ein Gold oder Silbermuster

Hintergrundfarbe ist aus

Übernimm folgende Einstellungen

 

 

Linienstilart > Diamanten

Ziehe eine Linie von links nach rechts im oberen 10 Pixel Rand

Objekte > Ausrichtung > Horizontal auf Leinwand zentriert

Ebenen > In Rasterebene umwandeln

Effekte > 3D-Effekte > Schlagschatten

 

 

10. Ebenen > Duplizieren

Bild > Horizontal spiegeln

Ebenen > Duplizieren

Bild > Drehen > Frei drehen

 

 

Verschiebe die Linie an den linken Rand

Ebenen > Duplizieren

Bild > Vertikal spiegeln

 

11. Ebenen > Einbinden > Alle zusammenfassen

Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, symmetrisch > Farbe die nicht im Bild vorkommt

Markiere den Rand mit dem Zauberstab und fülle ihn mit dem Gold oder Silbermuster

 

(Ich habe noch rechts im Bild eine Blume platziert, da es mir zu leer war)

 

Anmerkung: Marga hat ihr Bild jetzt in der Breite auf 375 Pixel verkleinert

Ich habe bei meinem die Größe so belassen!!!

 

12. Füge nun noch den Copy Hinweis des Künstlers und Dein Wasserzeichen ein

 

13. Aktiviere das Freihandauswahlwerkzeug (Lasso)

Auswahltyp: Punkt zu Punkt

Modus: Hinzufügen

Randschärfe: 10

Glätten: 1

 

Ziehe eine Auswahl um den Teil des Bildes, den Du animieren willst

 

14. Anpassen > Bildrauschen hinzufügen/entfernen > Bildrauschen hinzufügen

Gleichmäßig - Monochrom - 30

 

Auswahl > Auswahl aufheben

Bearbeiten > Kopieren

 

15. Öffne den Animationsshop

Bearbeiten > Einfügen > Als neue Animation

 

16. Zurück zu PSP

Bearbeiten > Rückgängig Auswahl aufheben

Bearbeiten > Rückgängig Bildrauschen hinzufügen

 

17. Anpassen > Bildrauschen hinzufügen/entfernen > Bildrauschen hinzufügen

Ändere den Wert bei Bildrauschen auf 40

Auswahl > Auswahl aufheben

Wechsle zum Animationsshop

Bearbeiten > Einfügen > Nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

 

18. Zurück zu PSP

Bearbeiten > Rückgängig Auswahl aufheben

Bearbeiten > Rückgängig Bildrauschen hinzufügen

 

19. Anpassen > Bildrauschen hinzufügen/entfernen > Bildrauschen hinzufügen

Ändere den Wert bei Bildrauschen auf 50

Auswahl > Auswahl aufheben

Wechsle zum Animationsshop

Bearbeiten > Einfügen > Nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

 

20. Aktiviere das erste Bild und gehe auf Ansicht > Animation

Bild > Speichern unter ...

 

Das war es auch schon

Ich hoffe, es hat Dir Spass gemacht

 

Bei Fragen oder Problemen schreibe mir eine Mail an

 

 

* Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dein fertiges Werk sehen dürfte *

Schicke es mir dazu bitte an oben genannte Mail

und ich werde es hier posten

Es muss ein Copy Hinweis des Künstlers auf dem Bild sein!!!

Andernfalls werde ich es nicht posten

 

© des Original by Marga

© der Übersetzung by Angela

10. 07. 2008