* Silverbead *

 

 

Grafik © Uli

Corner © Trudie ~ http://trudiedesigns.com

 

Das Original Tutorial findest Du hier

 

Dieses Tutorial durfte ich mit Erlaubnis von Trudie

ins Deutsche übersetzen

Das Copyright des Originals liegt bei Trudie

 

Thank you very much for allowing me

to translate your wonderful Tutorials

 

Das benötigst Du:

PSP und ein Bild, das Du rahmen willst

Material:

darin enthalten: ein Silbermuster, ein Diamantmuster

und ein Corner

 

Filter:

Eye Candy 3.1

 

1. Stelle die beiden Muster in der Farbpalette

als Vordergrund und Hintergrund Muster ein

 

Anmerkung: Da viele Künstler es nicht erlauben,

durch einfügen in eine Auswahl ihre Bilder zu "verzerren"

habe ich einige Punkte in meiner Übersetzung geändert

Diese sind durch eine andere Schriftart sichtbar

 

2. Öffne ein Dein gewähltes Bild

Fenster > Duplizieren

Schließe das Original

Ändere die Größe des Bildes auf 450 Pixel an der längsten Seite

Fenster > Duplizieren

Minimiere dieses Duplikat vorerst, wir benötigen es später wieder

 

Nun ist wieder das erste Duplikat aktiv

Bild > Rand hinzufügen > 22 Pixel, symmetrisch > weiß

Ebenen > Hintergrundebene umwandeln

Auswahl > Alles auswählen

Auswahl > Ändern > Verkleinern um 20 Pixel

Drücke die Entfernen Taste auf Deiner Tastatur

Auswahl > Umkehren

 

3. Effekte > Plugins > Eye Candy 3.01 > Chrome

 

Base Color #382e00

Highlight Color #c0c0c0

 

 

4. Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Auswahl > Auswahl aufheben

 

5. Markiere mit den Zauberstab den

transparenten Teil in der Mitte

 

6. Auswahl > Ändern > Verkleinern um 2 Pixel

Auswahl > Umkehren

Ebenen > Neue Rasterebene

Ebenen > Anordnen > Nach unten verschieben

 

7. Fülle diese Ebene mit dem "silverbeadpattern"

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Auswahl > Auswahl aufheben

Ebenen > Einbinden > Sichtbare zusammenfassen

 

So sieht mein Rahmen bisher aus

 

 

8. Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, symmetrisch > weiß

Markiere den 2 Pixel Rand mit dem Zauberstab

und fülle ihn mit dem "silverbeadpattern"

 

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

 

Auswahl > Auswahl aufheben

 

9. Bild >  Rand hinzufügen > 10 Pixel, weiß

Markieren den weißen Rand mit dem Zauberstab

füllen mit dem "diamondpattern"

Auswahl > Auswahl aufheben

 

10. Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, weiß

Markieren mit dem Zauberstab

füllen mit dem "silverbeadmuster"

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Auswahl > Auswahl aufheben

 

11. Bild >  Rand hinzufügen > 10 Pixel, weiß

Markieren mit dem Zauberstab

füllen mit dem "diamondpattern"

Auswahl > Auswahl aufheben

 

12. Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, weiß

Markieren mit dem Zauberstab

füllen mit dem "silverbeadmuster"

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Auswahl > Auswahl aufheben

 

13. Bild > Rand hinzufügen > 20 Pixel, weiß

Markieren mit dem Zauberstab

Effekte > Plugins > Eye Candy > Chrome

Einstellungen wie bei Punkt 4

 

14. Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

 

15. Bild > Rand hinzufügen > 2 Pixel, weiß

Markieren mit dem Zauberstab

füllen mit dem "silverbeadmuster"

Anpassen > Schärfe > Scharfzeichnen

Auswahl > Auswahl aufheben

 

So sieht der Grund Rahmen nun aus

 

 

16. Aktiviere und Kopiere nun das Corner Tube

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Platziere es links oben, zwischen den beiden Chrome Effekt Border

 

17. Ebenen > Duplizieren

 Bild > Horizontal spiegeln

 

18. Ebenen > Duplizieren

Bild > Vertikal spiegeln

 

19. Ebenen > Duplizieren

Bild > Horizontal spiegeln

 

Ebenen > Einbinden > Sichtbare zusammenfassen

 

20. Aktiviere und kopiere nun Dein gewähltes Bild

Wechsle zu dem eben erstellten Rahmen

Bearbeiten > Einfügen > Einfügen als neue Ebene

Trudie hat hier das Bild in eine Auswahl eingefügt

Viele Künstler nicht erlauben, da durch diesen Schritt das Bild verzerrt wird

 

21. Nun noch das Copy des Künstlers und Dein Wasserzeichen

Schon ist Dein Rahmen fertig

Speichern als .jpg

 

Willst Du lieber einen Gold Rahmen,

dann gehe, bevor Du Dein Bild einfügst,

auf

Anpassen > Farbton und Sättigung > Kolorieren

Farbton > 28

Sättigung > 136

 

So kannst Du Deinen Rahmen in jede Beliebige Farbe umfärben

 

Hier noch ein Beispiel mit meinen geliebten Nelken

 

 

Danke für dieses schöne Bild, mein lieber Uli

Deko Corner sind von

 

Ich hoffe, das Tutorial hat Dir Spass gemacht

 

Bei Fragen oder Problemen schreibe mir eine Mail an

 

 

* Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dein fertiges Werk sehen dürfte *

Schicke es mir dazu bitte an oben genannte Mail

und ich werde es hier posten

Es muss ein Copy Hinweis des Künstlers auf dem Bild sein!!!

Andernfalls werde ich es nicht posten

 

© des Originals by Trudie

© der Übersetzung by Angela